ALUCOBOND® ALUCORE®

Nachhaltigkeits-Stories von 3A Composites

02.03.2023

Bei 3A Composites suchen wir ständig nach Möglichkeiten, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern – damit Sie als Kunde sich auf Ihre Geschäftsaufgaben konzentrieren können, ohne dabei Kompromisse bei der Nachhaltigkeit eingehen zu müssen. Die ständig steigende Nachfrage nach Ressourcen bedeutet, dass wir unbedingt Wege finden müssen, um Abfall zu reduzieren und das wiederzuverwenden, was bereits vorhanden ist. Aus diesem Grund ist Nachhaltigkeit eine der Hauptprioritäten in unserer neuen Unternehmensstrategie:

Vision

Als Team gestalten und vermarkten wir Produkte und funktionelle Lösungen, die die Welt schöner, sicherer und nachhaltiger machen.

Mission

Wir entwickeln, produzieren und vermarkten qualitativ hochwertige Kunststoffplatten, leichte Papierplatten und Aluminiumverbundwerkstoffe. Bis 2035 sollen unsere Produkte kohlenstoffneutral hergestellt werden, zu 100 % recycelbar sein und Lösungen ermöglichen, die einen minimalen ökologischen Fußabdruck hinterlassen.

Leitbild
MISSION: TOGETHER. RESPONSIBLE.

Hiermit möchte ich mich Ihnen gerne vorstellen: Mein Name ist Haro Coolen, ich arbeite bereits seit 10 Jahren für 3A Composites und bin nun der neue Verantwortliche, der die Nachhaltigkeitsaktivitäten bei 3A Composites in Europa bündelt und vorantreibt.

Gemeinsam mit unserem Management haben wir vier Handlungsfelder definiert, um unsere Mission mit Leben zu erfüllen.

Aktionsfelder

CO2 Fußabdruck reduzieren

Klimaneutralität zu erreichen ist ein unglaublich ehrgeiziges Ziel. Es bedeutet, dass wir kontinuierlich daran arbeiten, die Emissionen in allen Bereichen unserer Geschäftstätigkeit sowie entlang unserer Wertschöpfungskette zu reduzieren.

Nachhaltige und innovative Produkte entwickeln

Forschung und Entwicklung haben bei 3A Composites schon immer einen besonderen Stellenwert. Unsere Ingenieure arbeiten mit Leidenschaft an der Frage, wie wir bestehende Produkte verbessern oder neue Produkte entwickeln können, die unseren Kunden Vorteile in Bezug auf Qualität, Funktionalität, Verarbeitung oder Lebenszyklus bieten.

Kreislaufwirtschaft vorantreiben

Eine der effektivsten Möglichkeiten, zum Umweltschutz beizutragen, ist die Einsparung wertvoller Rohstoffe und die Vermeidung von Abfällen. Zusätzlich zum Pre-Consumer-Recycling, das an unseren Standorten praktiziert wird, sind wir bestrebt, ein geschlossenes Kreislaufsystem für unsere Produkt zu etablieren am Ende ihrer Nutzungsdauer.

Profitables Wirtschaften mit Kunden und Mitarbeitern fördern

Sie als Kunde stehen bei uns mit ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt. Auf dem Weg zu bestmöglichen Produkten und erstklassigen Lösungen für Ihre Anwendungen können wir gemeinsam Innovationen schaffen und neue Wege gehen. Das große Engagement und die Leidenschaft, die unsere Mitarbeiter in ihre Arbeit investieren, sind die Basis für diesen Erfolg.

Von nun an möchte ich in regelmäßigen Abständen unsere #sustainabilitystories aus einem dieser vier Handlungsfelder mit Ihnen teilen.

Gerne können Sie mir Ihre Anregungen und Ihr Feedback per E-Mail mit mir teilen an Haro.Coolen@3AComposites.com

Mit freundlichen Grüßen
Haro Coolen
Director Sustainability 3A Composites Europe

#sustainabilitystory

Acrylglasplatten aus 100% rezykliertem Material

CRYLUX®re und PERSPEX®re sind Acrylglasplatten, die zu 100 % aus recyceltem Methylmethacrylat (rMMA) hergestellt werden, das aus PMMA-Resten und -Abfällen gewonnen wird. Das rMMA wird aus der Depolymerisation von Acrylplatten und flüssigen Abfällen aus unserer eigenen Produktion gewonnen.

Das recycelte Material kann wiederverwendet werden (immer und immer wieder), wodurch nicht nur Rohstoffe eingespart, sondern auch Abfall vermieden wird. Die Depolymerisation findet in Europa statt, in der Nähe unserer Produktionsstätten, was den CO2-Fußabdruck aufgrund der kurzen Transportwege zusätzlich minimiert.

Aktuelles & Presse

02.04.2024

Deutscher Fassadenpreis 2024


01.04.2024

Inspiration des Monats: April 2024


05.03.2024

Alte Putzfassaden im
Handumdrehen sanieren


01.03.2024

Inspiration des Monats: März 2024